farbenprächtiges Naturschauspiel

Ein wunderschönes Farbenspiel zaubert der Hebst in die Oberpfälzer Landschaft. Die Bäume strahlen in derart kräftigen Rot- und Gelbtönen, das man meinen könnte, sie würden blühen.

"Wie nur diese Farbenpracht einfangen?", fragten sich einige Bewohnerinnen und Bewohner des Seniorenhauses im Naturparkland. Früher wurden Blätter und Blumen oft zwischen Buchseiten gepresst. Das macht sie zwar haltbar, aber sie verloren dabei ihre farbliche Strahlkraft. Nach kurzer Überlegung kam die zündende Idee: Man könnte die Blätter laminieren, das müsste sie haltbar machen. Gesagt - getan. Seit rund zwei Wochen beschäftigt sich die Kreativgruppe mit dem bunten Blattwerk. Beim ersten Treffen wurden die Blätter laminiert und anschließend ausgeschnitten. Mittlerweile wurden damit verschiedenste Kunstwerke gestaltet, welche die Flure des Seniorenhauses im Naturparkland schmücken. Die Bewohnerinnen und Bewohner sind bereits jetzt schon gespannt, welche Materialien die Natur ihnen in den kommenden Wochen zur Verfügung stellt. Denn eines ist gewiss, im Seniorenhaus im NATURPARKLAND ist der Name Programm.