Adventsstimmung im Seniorenhaus im Naturparkland

Mit dem Advent beginnt die besinnliche Zeit, wo sich Alt und Jung auf das Weihnachtsfest vorbereiten und versuchen trotz all der Hektik der heutigen Zeit Ruhe und Kraft zu finden. Am 5. Dezember spielte die Bläsergruppe von Gerlinde Gläßer bekannte weihnachtliche Weisen. Ganz im Sinne des traditionellen Brauchtums konnte der Leiter der Senioreneinrichtung Günter Daubenmerkl auch einen Nikolausbesuch ankündigen. Viele Lieder wurden von den Bewohnern mitgesungen. Mit dankbarem Applaus belohnten die Senioren die Bläsergruppe, die Mitorganisatorin Margit Kirzinger und natürlich auch den Nikolaus für die gelungenen Darbietungen. Die Bewohner, die aus gesundheitlichen Gründen nicht im Saal anwesend sein konnten, besuchte der Bischof Nikolaus mit dem Heimleiter auf den Zimmern und überreichte auch ihnen eine schokoladene Miniaturausgabe seiner selbst und sprach Mut und Trost zu.