Beim Impfen ganz vorn mit dabei

Als eines der ersten drei Pflegeheime im Landkreis Neustadt an der Waldnaab wurde das Seniorenhaus im Naturparkland für die Impfung ausgewählt.
Pflegedienstleiterin Kathrin Schürner begrüße am Sonntagmorgen das mobile Impfteam rund um Dr. Dehling. Nach einer kurzen Besprechung baute das Impfteam das Equipment auf und bereitete die Impfdosen vor. Als Erste ließ sich Betreuungskraft Sabine Tretter eine Dosis des Vakzins injizieren. Nach kleinen technischen Problemen konnten nun auch rund 30 Bewohner die Impfung erhalten. Das Impfteam verabschiedete sich gegen 16:30 Uhr. Alle bisher geimpften Bewohner*innen erhalten in 21 Tagen die zweite Dosis des Serums. Bereits in den nächsten Tagen wird das Impfzentrum die Termine für die restlichen impfwilligen Senioren und Mitarbeiter*innen bekannt geben.