Das liebe Vieh

Schwester Miez heilt alle Geberechen und ist dabei schon selbst hochbetagt.

Eine unverzichtbare Mitarbeiterin im Seniorenhaus Naturparkland ist unsere Heimkatze. Sie besucht täglich „ihre Bewohner“ und weis am besten wo sie sich ein Leckerli erbetteln kann, denn das verordnete Diätfutter schmeckt einfach nicht. Mittlerweile merkt man ihr das Alter aber an. Ihre tägliche Bewohnervisite dauert länger, denn sie muss ständig auf den Aufzug oder eine Mitfahrgelegenheit auf einem Rollator warten. Treppensteigen und lange Fußwege mag sie nicht mehr, im Zweifelsfall bleibt sie einfach sitzen, irgendwer wird sich schon erbarmen und sie mitnehmen. Oft hält sie auch zwischendurch ein kleines Schläfchen. Aber wehe sie wittert im Garten eine Maus, dann ist sie agil wie eine junge Katze, bevor sie an Ort und Stelle wieder ein Nickerchen macht.

Unsere Miez ist mehr als nur eine Mitarbeiterin, sie ist einfach unverzichtbar.