Die Fastenzeit kommt noch bald genug

Bereits in wenigen Wochen beginnt die Fastenzeit, aber bis dahin darf geschlemmt werden. Vor allem Schmalzgebäck erfreut sich bei Alt und Jung großer Beliebtheit. Auch die Bewohner*innen des Seniorenhauses im Naturparkland sind diesen Köstlichkeiten nicht abgeneigt.

Am Dienstag, dem 14. Januar 2020, traf sich die Backgruppe, um Quarkbällchen auszubacken. Dank der fachmännischen Anleitung von Betreuungskraft Katrin Sporr und der geballten Erfahrung der teilnehmenden Damen war der Teig schnell zubereitet. Sogar ein Mann hatte sich in die Backgruppe „verlaufen“. Ihm kam nach eigener Aussage die Aufgabe der „wiederholten Verkostung“ zu.

Nachdem der Teig einige Zeit geruht hatte, wurden daraus mit einem Löffel kleine Kugeln geformt und in das gut temperierte Öl gegeben. Bereits nach wenigen Minuten konnten die ersten Bällchen gezuckert und zum Abkühlen weggestellt werden.

Der durchs ganze Haus ziehende Duft zog viele Schaulustige an. Die Mitglieder der Backgruppe waren mit ihrem Ergebnis durch aus zufrieden. Wer weiß, vielleicht wagen sich die Damen und der eine Herr das nächste Mal an die Herstellung von Schmalzbrezeln heran, denn noch darf einige Wochen geschlemmt werden.