„Doun ma an schnelln Karterer“

Hallte es seit einigen Wochen mit schöner Regelmäßigkeit gleich nach dem Mittagessen durch den Speisesaal. Das ist das Signal für die Betreuungskräfte die Karten zu holen und dann wird „aufgetrumpft“. Eine schnelle Runde Schafkopf geht immer und Mitspieler sind auch gleich gefunden.  Oft bleibt es nicht bei der „schnellen Runde“ und es wird bis zum Kaffeetrinken und darüber hinaus gespielt. Schafkopf ist mehr als ein Spiel, es hat eine ganz eigene Sprache. So schallt gelegentlich ein lautes „Oide, häif zoin! zur Not!“