Ein Praktikumseinsatz der besonderen Art

Eine Praktikantin wie Frau Bernardo hatten wir noch nie! Sie ist die erste musiktherapeutische Praktikantin im Seniorenhaus im Naturparkland. Zukünftig wird sie einmal wöchentlich die Bewohner*innen in die Welt der Rhythmik und der Musik entführen.

Frau Bernardo befindet sich derzeit in einer Weiterbildung zur Musiktherapeutin, in deren Rahmen sie ein Praktikum absolvieren muss. Nun sind Musiktherapeuten sehr rar gesät und die Praktikumsstellen heiß begehrt. Aber Frau Bernardo hatte Glück, denn unsere Verantwortliche für den Sozialen Dienst Theresa Pulsfort erfüllt als Ergotherapeutin in Kombination mit dem laufenden Studium die nötigen Voraussetzungen.

Die Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen sind gespannt, wohin die Reise in den kommenden Monaten hinführen wird.