Gemeindeweihnachtsfeier – Diese Jahr leider nicht möglich

Wenn die Bewohner*innen des Seniorenhauses im Naturparkland nicht zum Stollenessen ins Rathaus kommen können, dann bringt Bürgermeister Markus Bauriedl den Stollen eben persönlich vorbei.

Gesagt, getan. Am Montag klopfte Herr Bauriedl an das Fenster der Verwaltung. Bepackt war er mit einer schweren Kiste voller Stollen und kleinen Briefen für jede*n Bewohner*in. Neben der Übergabe der Stollen fand er auch noch Zeit für ein Gespräch mit Pflegedienstleiterin Kathrin Schürner und der Verantwortlichen für den Sozialen Dienst Theresa Pulsfort. Herr Bauriedel lobte den Einsatz der Mitarbeiter*innen, vor allen vor dem Hintergrund des verkündeten 10. BayIFSMV, das in seiner Umsetzung einige Herausforderungen für die Mitarbeiter*innen des Seniorenhauses mit sich bringen wird.