Im Netzwerk des Teamgeists

Netzwerkpflege geschah in den vergangenen Monaten nur digital. Video-Chats sind zwar ein Mittel, um Gespräche zu führen, aber so richtig „menschelt“ es da nicht.

Damit es „endlich wieder menschelt“ machten sich die Teamgeister Kathrin Schürner (PDL) und Theresa Pulsfort (VSD) auf, um die Netzwerkpartner zu besuchen. Am Mittwoch stand ein Besuch im Bezirksklinikum Wöllershof an. Das BZK und das Seniorenhaus im Naturparkland kooperieren bereits seit vielen Jahren miteinander. Diesmal ging es im konkreten Gespräch um die Abstimmung des Einzugs- bzw. Entlassmanagements der beiden Einrichtungen. Sobald es uns mit den aktuellen Auflagen durch Corona möglich ist, werden wir noch weitere Netzwerkpartner besuchen, um sich miteinander auszutauschen und Schnittstellen aufeinander abzustimmen.