Mitarbeiterbrunch

Inspiriert durch das Monats-Motto „Mach mal Pause“ des Arbeitskreises BGM kamen Antonia Gürtler (HWL) und Theresa Pulsfort (VSD) auf die Idee, einen Brunch für alle Mitarbeiter auszurichten. Zusammen mit Martina Kiendl (HL) wurde der Termin auf den 29. März um 10:00 Uhr festgelegt. Die Vorbereitungen für das Büffet starteten bereits in den frühen Morgenstunden, hierbei wurde Antonia Gürtler fleißig durch Kathrin Schürner (PDL) unterstützt,  diese brachte zur Überraschung einen ganzen Karton Früchte mit. Die „kleine Auszeit vom Alltag“ wurde für manches anregende Gespräch genutzt.