Natur pur im Seniorenhaus Naturparkland

Der Herbst hält Einzug in der Oberpfalz und was gibt es Schöneres als in den ersten, noch warmen Herbsttagen durch die nähere Umgebung von Waidhaus zu wandern und das Farbenspiel der Natur zu beobachten.

Da es vielen Bewohner des Seniorenhauses im Naturparkland leider nicht mehr möglich ist, durch die umliegenden Wälder und Wiesen zu stromern, bringen die Mitarbeiter des Sozialdienst immer wieder kleine „Herbststücke“ direkt zu den Bewohnern ins Haus. Betreuungskraft Jana Finova sammelte fleißig Tannenzapfen, Eicheln und Moos, aus welchen kreative Tischdekoriationen entstanden. Mit den Naturmaterialien und den zuvor aus Papier gebastelten Pilzen gestalteten die Bewohner wunderschöne Herbstcollagen auf Holzscheiben. Bereits einige Zeit zuvor kreierte Sabine Tretter zusammen mit Bewohnern farbenfrohe Wandbilder aus Acrylfarbe und Blättern.

Viele Bewohner freuen sich schon auf die kommenden Wochen wenn es Kastanien, Bucheckern und viel buntes Laub zum Basteln und Handwerken gibt und zusammen mit den Wandbildern und der Tischdeko ein farbenfroher Herbst Einzug im Seniorenhaus hält.