Schnupperlehre

Zwei Wochen lang begleitete Tabea Kleber die Kolleginnen der zusätzlichen Betreuung in unserem Seniorenhaus im Naturparkland auf Schritt und Tritt. Dabei konnte sie nicht nur erste Einblicke in das Berufsbild der Sozialpflegerin gewinnen, sondern sie warf auch ab und an einen Blick über die Schultern ihrer Mama Viktoria, die derzeit im dritten Ausbildungsjahr zur Altenpflegefachkraft ist. Jeden Freitag trafen sich Robert Meggenrieder, Tabeas Lehrer, Tabea und unsere VSD Theresa Pulsfort zu einem Reflexionsgespräch. Als nächstes „schnuppert“ Tabea in der Kita in das Berufsbild der Kinderpflegerin hinein.