Von Engeln und Computern

Die Dorfbühne Waidhaus gastierte mit dem Stück „Der Computerengel“ im Seniorenhaus im Naturparkland.

Dank einer spontanen Idee und eines kurzen Anrufs von Josef Kleber wurde kurzfristig ein Theaternachmittag für die Bewohner des Seniorenhauses im Naturparkland anberaumt. Bereits Anfang November besuchten einige Senioren in Begleitung von Frau Kriwizik und Frau Pulsfort eine Vorführung der Dorfbühne Waidhaus (wir berichteten). Am Mittwoch, dem 11. Dezember 2019, kam die Bühne jedoch zu den Senioren.

Gespielt wurde das Stück der „Der Computerengel“. Die Digitalisierung macht auch vor dem Himmel nicht halt und somit wurden Petrus Bücher durch einen Computer ersetzt. Dieser regelt vollautomatisch alle himmlischen Abläufe, u. a. auch die Produktion und Versendung der Weihnachtsgeschenke. So manch ein Engel wurde dadurch „arbeitslos“ und somit war eins klar, der Computer muss weg. Einer der „Sternputzerengel“ ließ „aus Versehen“ eine wichtige Schraub verschwinden. So kam es zu einem Serverausfall. Nun sprach Petrus ein Machtwort und alles wurde, wie es schon seit Jahrtausenden war, und der Computer segnete das Zeitliche.

Die Senioren waren begeistert von der professionellen Darbietung der Kinder und der Ruf nach weiteren Vorstellungen wurde laut.

Die Bewohner und die Mitarbeiter des Seniorenhauses danken Schauspielern und allen Helfern der Dorfbühne und jungen Dorfbühne für ihren Einsatz und die Kreativität, die sie Jahr für Jahr aufs Neue beweisen.