Was wird’s wohl werden?

Das nächste geheime Projekt der Werkgruppe ist in Arbeit. Es war uns möglich einige geheime Blicke hinter die ansonsten verschlossene Tür zu werfen. Im Raum stapeln sich große Blumentöpfe und der Geruch von Farbe liegt in der Luft. Wer aber glaubt, dass unsere Pflanzkübel „nur“ einen neuen Anstrich erhalten irrt sich. Betreuungskraft Katrin hat immerhin so viel verraten, dass die Blumentöpfe zukünftig keine Pflanzen beherbergen werden. Aber was genau gebaut wird, ist ein gut gehütetes Geheimnis, auch von den Bewohnerinnen und Bewohnern erhält man auf Nachfrage nur ein wohlwissendes Grinsen und die Antwort: „Werts scho noch sehn, wenns so weit is.“